Orte kirchlichen Lebens

Im Pastoralen Raum einer Pfarrei gibt es Orte kirchlichen Lebens (OKL):
Das je eigenständige Leben eines OKL ist vernetzt mit den Aktivitäten in den Gemeinden bzw. in der Pfarrei.


Das Haus St. Vincenz in Rendsburg, Herrenstr. 21 ist eine Einrichtung der Caritas als Senioren- und Pflegehaus im Caritasverband für Schleswig-Holstein e.V. und ein sogenannter „Ort kirchlichen Lebens“ in unserem Pastoralen Raum.
Es gibt einen eigenen Internetauftritt, der über das Haus, seine Bewohnerinnen und Bewohner und die Angebote und Aktivitäten informiert:
www.caritas-pflegeheime-schleswig-holstein.de


„Orte kirchlichen Lebens“ im Pastoralen Raum bilden daneben auch die Fremdsprachlichen Missionen mit ihren Gottesdiensten und Gemeindeaktivitäten:

Rendsburg:

Polnische Mission in den Dekanaten Neumünster und Itzehoe
Patronat: Sel. Stefan Wincenty Frelichowski (23.2.)
mit dem Gottesdienstort St. Michael, Rendsburg

Leiter:    Pfarrer Jan Kurcap
Bahnhofstraße 94
24582 Bordesholm

Telefon: 04322-6981504
Fax:       04322-6981505
Mail:      pkm-nms-iz@gmx.de

www.pmk-bordesholm.de

 

Kroatische Mission in Schleswig-Holstein
mit dem Gottesdienstort St. Martin, Rendsburg

Leiter:     Pater Pero Sestak OFMConv.
Wernershagener Weg 41
24537 Neumünster

Telefon:  04321-962459
Mail:       pero.sestak@gmx.de

 

Schleswig:
Polnische Mission in den Dekanaten Kiel und Flensburg
mit dem Gottesdienstort St. Ansgar, Schleswig

Leitung:  Pfarrer Kazimierz Sękala
Elfriede-Dietrich-Straße 69 B
24106 Kiel

Telefon: 0431-3750532
Fax:      0431-3750537

www.pmk-kiel.de


Als „Orte kirchlichen Lebens“ werden auch kirchliche Verbände verstanden.

Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG)
DPSG-Stamm „Stern des Nordens“, Rendsburg mit ca. 50 Mitgliedern.
Die Gruppenstunden der Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover finden im Gemeindezentrum von St. Martin, Herrenstr. 23 in Rendsburg statt.
Seit Sommer 2015 gibt es neben den Gruppenstunden der Kinder und Jugendlichen die Aktivitäten des „DPSG-Team Flüchtlingsarbeit“.
siehe auch: www.dpsg-rendsburg.de